Block > Audioprobleme

 1 min (208 Wörter, 1071 Zeichen)

Seit kurzer Zeit habe ich ernorme Probleme mit meiner Audioausgabe.

Das sagt sogar der Syslog:

~ $ cat /var/log/syslog | grep -i alsa
# Jul  3 17:59:38 tux pulseaudio[3952]: alsa-sink.c: ALSA woke us
  up to write new data to the device, but there was actually nothing to write!
# Jul  3 17:59:38 tux pulseaudio[3952]: alsa-sink.c: Most likely
  this is a bug in the ALSA driver 'snd_hda_intel'. Please report
  this issue to the ALSA developers.
# Jul  3 17:59:38 tux pulseaudio[3952]: alsa-sink.c: We were woken
  up with POLLOUT set -- however a subsequent snd_pcm_avail()
  returned 0 or another value < min_avail.

Ein vorlaeufiger (dummer) Workaround war, starte Gnome, shutdown X, starte WMII. Das ging 2 mal gut, dann fand ich das ziemlich daemlich und suchte zuerst im Ubuntuuserswiki nach ALSA, dann nach PulseAudio. Und siehe da, den Daemon Pulseaudio zu killen und dann nochmal zu starten klappte 😊

pulseaudio -k # beende Daemon
pulseaudio -D # starte Daemon

Mal sehen, wie lange das noch gut geht.

Das erste Problem hatte ich glaub ich schonmal geschrieben, hier dennoch nochmal meine Loesung. (Das Problem war, dass alsamixer beim Hochfahren auf mute gesetzt war und dazu noch auf 0%)

amixer set Master on > /dev/null && amixer set Master 90 > /dev/null

 Ubuntu Karmic Koala Alpha1

Beitraginfos

 2009-07-05, 01:38:14
 2020-07-15, 00:51:39
 Yannic
 linux, pulseaudio
 Permalink

Ähnliche Beiträge