Block > Resteverwertung

 1 min (115 Wörter, 596 Zeichen)

Dies entstand mal wieder, weil ich noch ein paar Dinge aufbrauchen musste 😉

Zutaten #

Zubereitung #

Den Tofu klein schneiden (wie man das halt mag) und richtig scharf anbraten. Ich habs mit Olivenoel gemacht. Wuerzen oder so muss man nicht, der Tofu ist schon gewuerzt und es sind noch Nuesse dabei 😊

Danach den Rest dazugeben und bisschen weiterbraten.

Dazu kann man alles moegliche machen, ich war faul und hab Brot dazu gegessen. Auch lecker 😊

Insbesondere fand ich die Konsistenz des Tofus geil.

Meine Version:

Resteverwertung
Resteverwertung

 SSH / Synergy im lokalen Netzwerk

Beitraginfos

 2010-10-24, 15:42:43
 2020-03-20, 11:53:57
 Yannic
 rezept, vegetarisch
 Permalink

Ähnliche Beiträge