Block > Chemnitzer Linux Tage 2010

 1 min (200 Wörter, 1076 Zeichen)

Diesen Eintrag wollte ich schon im Maerz schreiben. Bisher bin ich dazu leider nicht gekommen …

Nun hat mich aber meine Chefin Marianne wieder auf die Idee gebracht - durch diesen Blogeintrag . Den kann ich sowieso komplett so unterschreiben 😄

Nichtsdestotrotz ein wenig mehr: Wir waren dort, da wir aktuelle Forschungen des Lehrstuhls, an dem ich arbeite, vorstellten, hatten also einen eigenen Stand ; da Rainer einen Vortrag hatte und Andreas und ich die 101-Pruefung fuer das LPIC ablegten.

Da alles zu beschreiben im Nachhinein zuviel ist, mal ein paar Dinge, die mir noch spontan einfallen:

Chemnitz is ne coole Stadt; unsere Unterkunft schief; die Uni cool; die Veranstaltung an sich sowieso; ich hab Markus getroffen; lustige Leute vom CCC Sachsen (der eine hat oft hintereinander beim HackerJeopardy gewonnen); die Restaurants waren meistens Vegetarier-fail; das Essen am zweiten Tag (Samstag) abends in der Uni auch; wir waren alle erkaeltet; die Pruefung aehnlich zu den Fragen in diesem Buch ; die Leute haben einen lustigen Akkzent; die CLT Leute waren supernett; die anderen Aussteller auch; von Schokokeks gabs einen Probemonat; … (wird vielleicht ergaenzt)

Insgesamt also sehr cool und ich werde, wenn ich kann, auf jeden Fall wieder hinfahren 😊


 Wraps, mit Dank an borschty!

Beitraginfos

 2010-11-16, 00:23:57
 2020-03-20, 11:53:57
 Yannic
 clt, linux, lpic
 Permalink

Ähnliche Beiträge